Background Image

Spenden

Die Karl-Max-Schneider-Stiftung

bewahrt den Nachlass von Prof. Dr. Karl Max Schneider und macht diesen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich,

fördert die Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen mit dem Natur- und Artenschutz,

lobt jährlich zwei überregional ausgeschriebene Preise auf dem naturwissenschaftlichen sowie dem literarischen Gebiet aus,

unterstützt das Gymnasium „Prof. Dr. Max Schneider“ in Lichtenstein,

kooperiert mit dem Zoo Leipzig,

lädt regelmäßig die Öffentlichkeit zu Vorträgen ein und organisiert Ausstellungen zu stiftungsnahen Themen.

Bitte, helfen Sie mit.

Unser Spendenkonto teilen wir Ihnen gerne mit: kontakt@kms-stiftung.de

Auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Spendenbescheinigung.

Nähere Informationen zu Finanzierung und Tätigkeit der Karl-Max-Schneider-Stiftung finden Sie in der Rubrik Download.

Überblick


Stiftung

Die Karl-Max-Schneider-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Lichtenstein (Sachsen).

Stiftungsarbeit

Die Pflege und Nutzbarmachung des Nachlasses ist eine Hauptaufgabe der Stiftung.

Spenden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit insbesondere die Nachlasspflege, die Jugendarbeit, das Gymnasium

Kooperationen

Die Stiftung kooperiert intensiv mit dem Leipziger Zoo, dem Kar-Max-Schneider Gymnasium in Lichtenstein und mit dem Stadtmuseum Lichtenstein.

Kontakt

Karl-Max-Schneider-Stiftung
Lutherplatz 3
09350 Lichtenstein (Sachsen)
E-Mail: kontakt@kms-stiftung.de

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente der Stiftung, wie die Satzung, Broschüren und Presseberichte

Kontakt
Copyrights
  • Karl-Max-Schneider-Stiftung
  • 2020
Rechtliche Informationen